Projekt POP!
Home Kontakt Impressum Downloads
Projekt POP! ist eine Initiative der AKM
 
     
 

Spezialscreening des Kino-Dokumentarfilmes „Oh Yeah, She Performs!" mit Podiumsgespräch

zurück blättern
weiter blättern
11.02.2013

Veranstaltet von Mobilefilm Produktion in Kooperation mit projekt pop!, wienXtra-soundbase und FM4

Specialscreening "Oh Yeah, She Performs!"
8.März.2013, Beginn: 20:00 Uhr

Apollo Kino, Gumpendorferstr. 63, 1060 Wien
Eintritt: € 8,00
Kartenvorverkauf bei Jugendinfo, Babenbergerstraße 1, 1010 Wien Tel: +43 1 400084100

Anschließend Filmgespräch mit Podium und Publikum:
- Mirjam Unger (Regisseurin)
- Eva Jantschitsch (aka Gustav - Filmprotagonistin und Musikerin)
- Simone Mathys-Parnreiter (Leitung wienXtra-soundbase)
Moderation: Sushila Mesquita (Genderforscherin)

Inhalt des Films: Nervosität back-stage, Adrenalin on-stage, Band-Alltag off-stage. Vier junge Frauen, die ein Traum verbindet: eigene Musik zu komponieren, zu produzieren und davon leben zu können, ohne Kompromisse! Gustav, Clara Luzia, Teresa Rotschopf und Luise Pop auf ihrem Weg durch die Höhen und Tiefen eines selbstbestimmten Lebenstraumes. Ein Musikerinnenfilm.Im Film werden Themen wie Musik, Medien, Komponieren, Songwriting ua. behandelt. Es geht um Empowerment junger Menschen. Jede Musikerin macht auf ihre Weise deutlich: Sinn kann nur ich mir verleihen. Persönlichkeitsbildung und soziales Lernen sind wesentliche Themen für Heranwachsende und so regt der Film an, über eigene Stärken und Begabungen und über einen Platz in der Gemeinschaft zu reflektieren.

Alle Infos zum Film: www.ohyeahsheperforms.com

 
     
 
© Projekt pop! / Projektpop ist eine Initiative der AKM zur Förderung österreichischer pop!Musik.
  Artware, Spezialist für Business Lösungen im Internet: intranet, extranet, online shop, portal