Zur Information

Das Projekt pop! läuft mit Ende des Jahres 2018 aus.

In den vergangenen 20 Jahren war pop! Konzeptions- und Organisationsschnittstelle zur Entwicklung und Durchführung von Popmusik-Förderprojekten in Österreich und haben wir mit zahlreichen konkreten Aktivitäten jungen Musikschaffenden Hilfestellung und Karrierechancen geboten.

Wir danken allen Partnern, die das Projekt pop! möglich gemacht haben.

Zur Dokumentation der einzelnen Projekte von pop! ist unsere Website noch bis Ende Juni 2019 online, bzw. sind wir bis zu diesem Zeitpunkt unter office@projektpop.com erreichbar.



Diese Information schließen

 
Projekt POP!
Home Kontakt Impressum Downloads
Projekt POP! ist eine Initiative der AKM
 
     
 

Grundsatzdebatte: AUSTRO MUSIK - Ladenhüter & Quotengift?

zurück blättern
weiter blättern
20.05.2008

Wir möchten auf eine interessante und inhaltlich äußerst wichtige Veranstaltung hinweisen: Heimische Musik findet im heimischen Radio bekanntermaßen nur am Rande statt. Während die Anteile nationalen Repertoires einer aktuellen Studio zufolge im Europadurchschnitt bei ca. 40% liegen, werden im öffentlich-rechtlichen ORF-Radio nur rund 14%, auf dem reichweitenstärksten Sender Ö3 beschämende 5% österreichische Produktionen gespielt.  Warum das so ist, bzw. mit welchen Maßnahmen diesem Mißstand begegnet werden kann, wird im Rahmen einer Ende Mai stattfindenden, hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion im Wiener Marx-Palast diskutiert.

GRUNDSATZDEBATTE
AUSTRO-MUSIK - Ladenhüter Quotengift

Sind Österreicher schlechter als alle anderen in Europa?
Gesucht: Wege aus der Krise.
Grundsatzdebatte mit Musikern und Vertretern der Musikwirtschaft.

am 29. Mai 2008, 19 Uhr
im Marx-Palast - Maria Jacobi Gasse 2 - 1030 Wien

Am Podium:
Peter Legat, Count Basic
Mag.art Monika Jaksch, Mono & Nikitaman
Dr. Werner Müller, Fachverband der Audiovisions- und Filmindustrie
Stephan Dorfmeister, G-Stone Recordings
Peter Paul Skrepek, Musikergilde
Gastgeberin ist Karin Resetarits, Abgeordnete im Europaparlament

 
     
 
© Projekt pop! / Projektpop ist eine Initiative der AKM zur Förderung österreichischer pop!Musik.
  Artware, Spezialist für Business Lösungen im Internet: intranet, extranet, online shop, portal